seil1l.gif

zwidelft.gif

seil2l.gif

Heute

zwidelft.gif

Aus dem maritimen Geschehen

Klicke auf kleine Bildchen zum Vergrößern (mit Shadowbox, © 2007-2010 M.J.I. Jackson).

zwideorng.jpg

2015

Ein exotischer Anblick

Am 7. März mittags in Warnemünde, aufgenommen von Wolfgang König, Berlin:
20150307-1208-Wmde-wk20.jpg
Wusste garnicht, dass Warnemünde auch einen "Suezkanal" hat. ?? Schönes Wochenende Wolfgang

zwideorng.jpg

2014

Ein kurzer Rückblick

Am 27. Oktober 2011 halb 7 abends in Rostock-Schmarl, festgehalten von Reinhard Lachs, Rostock:
20111027-Traditionsschiff-rl0049.jpg
Das "Traditionsschiff Typ FRIEDEN" mit dem Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock

zwideorng.jpg

2013

Eine Fährfahrt

Am 12.8.2013 unternahm Andreas eine "kleine große Seefahrt" nach Trelleborg - hin und wieder zurück mit dem F/S "Sassnitz" (2). Bei Wind 5 bis 6 und Wellen 1 bis 1,5 m war die Ostsee wieder einmal kabbelig und brachte auch dieses Schiff ins ganz leichte Rollen und manchmal sogar zum Erzittern. Aber wäre eine Reise auf spiegelglatter Ostsee schöner gewesen? Nö. Andreas hat viele Fotos mitgebracht, so dass die Auswahl für unsere Website so ihre Zeit brauchte ... Weniger geht wirklich nicht. Aber hier sind nun 67 Fotos von 195:

"Büchner" adieu - "Dresden" ahoi!

Mit der Erneuerung des Anstrichs des Rumpfes zum IGA-Parkfest anlässlich des 10-jährigen Bestehens am 22.6.2013 erhielt das "Tradi" auf Anregung maritimer Freunde hin am Bug seinen originalen Namen zurück. Unser "Tradi" heißt nun korrekt: Schiff "DRESDEN - Traditionsschiff Typ Frieden".

dsrsf-iga10-5-rl6037.jpg

Zum IGA-Parkfest siehe unsere Treffen 2013.

zwideorng.jpg

"Büchner" untergegangen!

Der auf marinetraffic.com nachverfolgbare Kurs des Schleppers "Ajaks" vollführte zwei Tage später am Abend des 30.05.2013 rätselhafte Figuren. Andreas' erste Frage war sofort: "Wo ist die 'Büchner'???" Am Morgen des 31.05.2013 hatten wir Gewissheit: Unsere alte Lady hatte lieber das nasse kühle Grab dem heißen Gemetzel beim Abbruch vorgezogen! Sie legte sich auf die Stb.-Seite und sank so ganz friedlich auf den Meeresboden nördlich der Halbinsel Hel bis auf eine Tiefe von 35 m.

20130530-2155-probleme!-kl.jpg 20130603-GBbyAlphaDivers-kl.jpg 20130613-Seeamt-Gdynia.jpg
Die Abbildungen zeigen den Kurs des Schleppverbands und den des Schleppers nach dem Untergang (li.), die Seite der
"Alpha-Divers" aus Polen (Mi.) und eine Ansicht der Seite des Seeamtes Gdynia (re.)

Vermutungen zur Ursache und zum Verhalten der Menschen bei den letzten Geschehnissen um das Schiff, Links zu interessanten Webseiten und einiges mehr fasste Andreas auf Seeleute-Rostock.de unter "Seeleute/ Berichten" im Beitrag "MS 'Georg Büchner' 2013" (Link öffnet ein neues Fenster) zusammen.

Wir möchten an dieser Stelle nur auf die zusätzlich eingebrachten untersten, nur provisorisch abgedeckten Bulleye-Reihen auf der Stb.-Seite des Schiffes aufmerksam machen, die durch die leichte Schlagseite nach Stb. schon gefährlich nah der Wasseroberfläche waren... Sie sind auf dem sechsten Foto unten sehr gut auszumachen. - Dieser Untergang war nicht nur unter diesen Umständen irgendwie vorhersehbar! Denn es sollen schon viele Schleppverbände zuvor ihr altes Gut auf diese Weise verloren haben.

Abschiebung der "Büchner"

Es ist nun doch dazu gekommen, dass sich die Menschheit von einem einstmals dazu erkorenen Denkmal trennt, fast ohne Reue. Einfach nur durch den Schneidbrenner. Das MS "Georg Büchner" geht jetzt doch den Weg allen Alteisens. Wie nur wird gerade dieser Stahl kreischen und was für glühende Tränen vergießen! Man mag gar nicht daran denken. Wir zeigen hier unsere Fotos vom letzten "Auslaufen" aus Rostock am Vormittag des 28.05.2013 mit Kurs Klaipeda in Litauen:

dsrsf-img-0771.jpg dsrsf-img-0775.jpg dsrsf-img-0780.jpg dsrsf-img-0783.jpg dsrsf-img-0785.jpg dsrsf-img-0787.jpg dsrsf-img-0790.jpg dsrsf-img-0795.jpg

Fotoshooting zum Abschied

Der im Internet auf Facebook und weiteren Webseiten ausgerufene "Foto-Flashmob" zum Abschied von der "Büchner" war ein guter Erfolg! Rund 300 Freunde des Schiffes haben im Rostocker Stadthafen am Abend des Sonntags, dem 26.05.2013, Abschied von der "Georg Büchner" genommen. Wir zeigen hier unsere Fotos:

dsrf-img-0711.jpg dsrf-img-0715.jpg

dsrsf-img-0060.jpg

dsrsf-img-0063.jpg

Tschüß, alte Dame

Endlich ist es nun vollbracht,
die "Büchner" wird seefest gemacht.
Hafenkapitän und Bürgerschaft freuen sich sehr,
denn endlich wird der Hafen leer.

Maritime DSR-Nostalgie,
so etwas braucht doch Rostock nie.
Aber die Bürgerschaft hat wieder geschlafen,
denn es ist noch viel mehr "Schrott" im Hafen.

Drei Kräne aus dem VEB
beluden einst Schiffe für die See.
Der Eisbrecher das Hafenbild noch quält,
doch auch seine Tage sind bereits gezählt.

Und ist der Hafen dann endlich leer,
machen wir uns über das IGA-Gelände her.
Da ist noch Schrott, da lässt sich Geld machen,
Denn die Bürgerschaft macht keine halben Sachen.

franzel

0-11439841-1-tit0112gb.jpg
Foto: Danny Gohlke, OZ, 12.1.2013 20130112-nnn-s1-faks2.jpg 03-06477.jpg
Zum Album bei uns...

Es wurde ein langer Abschied

So schnell sollte es dann doch nicht mit der Verschrottung gehen, die Denkmalschützer in MV legten ihr Veto ein, bekräftigt von Freunden des maritimen Erbes in Rostock und der ganzen Republik sowie von maritimen Interessenkreisen in Belgien. Doch es half alles nichts. Ohne Finanzierung ist keine Erhaltung machbar. Andreas berichtete zeitnah über die Geschehnisse um das Schiff auf Seeleute-Rostock.de unter "MS 'Georg Büchner' 2013" (Link siehe oben).

20140302-Buechner@slrde4.jpg

 zwideorng.jpg

2012

Ein bedauerlicher Fortgang

Es hieß plötzlich, im Januar 2013 wird das Schiff "Georg Büchner" (HRO) ex MS "Georg Büchner" (DSR) ex "Charlesville" (CMB) für immer den Stadthafen Rostock verlassen. Der "Förderverein Traditionsschiff Rostock e.V." hatte das Schiff verkommen lassen und konnte die für die anstehenden Maßnahmen zur  Instandhaltung, für Abnahmen und die Energiekosten nötigen Finanzen ohne Hilfe von anderer Seite nicht mehr aufbringen. Also wurde sie verkauft und ist zum Abbruch in Litauen vorgesehen. Die genauen Pläne des neuen Eigners waren jedoch nicht bekannt. Interessenten in Belgien hätten das Schiff gerne in Antwerpen als Museumsschiff gesehen. Wir verabschiedeten uns von "unserem" Schiff (siehe Schiffsdaten - Reiseberichte - Fotos) mit letzten 28 Bildern vom Schiff am 28. Dezember 2012:

zwideorng.jpg

2010

Ein trauriger Geburtstag

(Das "Traditionsschiff" wird 40)

Ich dachte, ich könnte im Stadthafen feiern,
doch die Rostocker Bürgerschaft ist nur am Eiern.
So viel hat sie leider mit sich zu tun,
da lässt sie das Thema "Verholung" nun ruh'n.

Weder Unterschriften, Bitten noch Spenden reichten zum Siegen.
Muss ich noch weitere 40 Jahre im teuersten Garten Deutschlands liegen?
Viele Bürger, Vereine und Firmen setzen sich für mich ein.
Alle wollen mich aus der IGA-Umzäunung befrei'n.

Früher war viel an Bord bei mir los,
Jugendherberge und Sport schrieb man groß.
Vereine arbeiteten mit dem Museum Hand in Hand,
so dass manch' interessante Ausstellung entstand.

Möwen nun lachend über mich fliegen:
"Du alter Zossen wirst bis zur Verschrottung hier liegen."
Bald hab' ich Geburtstag, werd' 40 Jahr.
Was ich mir wünsche? Das ist doch klar.

franzel

zwideorng.jpg

2008
M/S ATHENA in Barcelona - sie war mal Franzels erstes Schiff bei der DSR, siehe unsere Fotos
2008-exVoelkerfreundschaft.jpg
So sieht die umgebaute "Völkerfreundschaft" aus. Hat der Marinemaler Olaf Rahardt in Barcelona aufgenommen.
 

zwideorng.jpg

2005
dsrsf-gf-p0009.jpg dsrsf-gf-p0011.jpg dsrsf-gf-p0015.jpg dsrsf-gf-p0024.jpg
dsrsf-gf-p0030.jpg
  • TRADITIONSSCHIFF TYP FRIEDEN ex "Dresden" - 35 Jahre
dsrsf-gf-p0038.jpg dsrsf-gf-p0039.jpg dsrsf-gf-p0040.jpg dsrsf-gf-p0044.jpg dsrsf-gf-p0045.jpg dsrsf-gf-p0048.jpg dsrsf-gf-p0050.jpg dsrsf-gf-p0051.jpg
  • Tagesfahrt nach Dänemark und Schweden
dsrsf-gf-p0053.jpg dsrsf-gf-p0057.jpg dsrsf-gf-p0058.jpg dsrsf-gf-p0063.jpg dsrsf-gf-p0064.jpg dsrsf-gf-p0065.jpg dsrsf-gf-p0066.jpg dsrsf-gf-p0067.jpg dsrsf-gf-p0068.jpg dsrsf-gf-p0069.jpg dsrsf-gf-p0070.jpg
  • Hanse Sail - Indianer und DSR-Seeleute etwa doch seelenverwandt? - Cloudes Of Sunset - WAYNAWARI
20050812-Waynawari-ba4038.jpg
   

zwideorng.jpg

Unsere DSR-Seefahrt - Heute: 01.05.2018

 

dsrsf-heute.jpg